Veranstaltungshinweis

Jugend forscht – Niedersachsen präsentiert sich wieder auf der IdeenExpo (15. – 23.06.2019)

IdeenExpo

Die IdeenExpo steht für eine deutschlandweite, gelungene Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zur Förderung des Fachkräftenachwuchses. Als Veranstaltung ist sie bei den Besuchern beliebt aufgrund ihrer Vielfalt an Ausstellern, Exponaten, Bühnenshows, Workshops und einem unterhaltsamen Live-Programm. Das erklärte Ziel ist es, fundierte Wissensvermittlung mit einem hohen Spaßfaktor zu verbinden. Gerade junge IdeenExpo-Besucher können spannende Entdeckungen machen und bekommen so die Gelegenheit, Naturwissenschaften und Technik hautnah aus einer neuen Perspektive zu entdecken. Das breite Angebot an Themen auf der IdeenExpo bietet sich vor allem auch zur persönlichen Berufsorientierung an.

Termin:

Zweijährig im Sommer

Veranstaltungsort:

Messegelände Hannover

Anmeldung:

Lehrkräfte können ihre Schulklassen online für den Besuch der Veranstaltung anmelden. Dort können dann auch Wünsche für die Teilnahme an zahlreichen Workshops mitgeteilt werden.

Teilnehmerbeitrag:

Der Besuch der IdeenExpo ist kostenfrei. Überdies besteht für angemeldete Schulklassen die Möglichkeit eines Fahrtkostenzuschusses für die Anreise.

Wettbewerb "Ideenfang":

Der Startschuss für die siebte Runde des beliebten Schülerwettbewerbes zur IdeenExpo ist gefallen. Auch in diesem Jahr haben wieder Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet die Chance, mit ihren kreativen, praktischen und innovativen Ideen für naturwissenschaftlich-technische Erfindungen die Jury zu überzeugen und so zum Aussteller auf der IdeenExpo 2019 zu werden.

Kontakt

Telefon: 0511-84 48 95-29 (Fr. Dr. Ulrike Brüdern)
Mail: ideen@ideenexpo.de
Nähere Informationen unter: www.ideenexpo.de